Auszeit?
Auszeit beenden
Wehrheim, 27.01.2018

Stellenausschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Wehrheim sucht zum 1.6.2018 für die Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde eine/einen Gemeindepädagogin/ Gemeindepädagogen oder Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen mit gemeindepädagogischer Qualifikation.

(100% Stelle, Vertretung für Elternzeit - zunächst befristet auf 2 Jahre)

Seit 1999 besteht die überwiegend spendenfinanzierte Stelle. Der Einsatz erfolgt zu 90 % in der Kirchengemeinde, zu 10 % im Dekanat.

Wehrheim ist eine ländlich geprägte Großgemeinde im Usinger Land (Dekanat Hochtaunus) mit guter Infrastruktur und Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet. Hier leben knapp 10.000 Menschen, von denen etwa 3.400 evangelisch sind und zur Kirchengemeinde gehören.
In Wehrheim gibt es mehrere Kindergärten und eine Grundschule. Alle Schulzweige sind innerhalt von 5 km gut erreichbar.

Die Kirchengemeinde möchte Kindern und Jugendlichen Räume eröffnen und gestalten, in denen prägende Erfahrungen im Glauben an Jesus Christus gemacht, Freundschaften geschlossen und christliches Leben eingeübt werden kann.

Im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gibt es zur Zeit folgende Gruppen, in denen ehrenamtlich Mitarbeitende mitverantwortlich tätig sind: Krabbelgruppe, Kindergottesdienst, ExGo (Kindergottesdienst nach Promiseland-Konzept von Willow-Creek), MAXI-Club (ab 6 Jahre), Jungscharen (8-13 Jahre), Konfirmandengruppen, Ex-Konfi-Kreis, Jugendkreis, Jugendhauskreis, Jugendgottesdienst-Team, Posaunenchor sowie einen Kinderchor, der von einer nebenamtlichen Chorleiterin geleitet wird.

Die Kinder- und Jugendarbeit ist durch Impulse von Willow-Creek mitgeprägt. Im Bereich der Kinder- und Jugendfreizeiten wird viel mit Gemeinden der Geistlichen Gemeindeerneuerung (GGE) zusammengearbeitet.

Es haben aber auch andere Ansätze und traditionelle Formen ihren Platz.

Wir bieten Ihnen:
- die Mitarbeit in einer lebendigen, vielfältigen Gemeinde, die sich nicht auf eine einzige theologische Position festlegen lässt und viele interessante Besonderheiten aufweist (unter anderem: eigene Buchhandlung, Diakoniestation, Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit, eine FSJ-Stelle (1/2 für Jugendarbeit), mehrere Hauskreise, Glaubenskurse, Lobpreisgottesdienste, Partnerschaft zu einer Kirche in Afrika, Welt-Laden…)
- ein engagiertes und offenes Mitarbeiterteam von ca. 40 Ehrenamtlichen im Kinder und Jugendbereich
- die Chance, eigene Impulse und Begabungen einzubringen
- eine gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden und beiden Pfarrern der Kirchengemeinde
- eigenes Büro im Gemeindehaus
- gute technische Ausstattung (PC, Beamer, Licht-, Ton- und Bühnentechnik, Gemeindebus)
- Mithilfe bei der Wohnungssuche
- Bezahlung nach KDO

Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter
- mit einer Begeisterung für Jesus Christus und der Motivation, junge Menschen zum Glauben einzuladen
- mit der Fähigkeit, das Evangelium altersgemäß und ganzheitlich weiterzugeben, und der Offenheit für neue Wege.
- mit Freude daran, auf Menschen zuzugehen und im Team zu arbeiten
- mit der Bereitschaft zur Kooperation mit den anderen Mitarbeitenden des gemeindepädagogischen Dienstes im Dekanat
- mit Bereitschaft zur Teilnahme am Gemeindeleben
- Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen
- Führerschein mindestens Klasse B, idealerweise BE
- mit Sicherheit in gängigen Office Programmen, idealerweise zusätzliche Kenntnisse in Grafikdesignanwendungen.
Auch Berufsanfänger/innen sind willkommen.

Und das sind Ihre Aufgaben:
- Fortsetzung der bestehenden Kinder- und Jugendarbeit
- Mitarbeit in der Konfirmandenarbeit
- Zusammenarbeit mit dem Gemeindejugendausschuss bei der Konzeption und Koordination der Jugendarbeit
- Konzeption, Planung und Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten sowie Konfirmandenfreizeiten
- Gewinnung, Begleitung und Förderung der Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit
- Kontaktpflege und Vernetzung mit der kommunalen Jugendarbeit sind erwünscht


Die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.

Nähere Informationen erteilen gerne:

Der Vorsitzende des Kirchenvorstandes: Viktor Streifinger (Tel. 06081/980808)
Pfarrer Hans Ulrich Jox (Tel. 06081/952811).
Pfarrer Matthias Laux (Tel. 06081/958778)
Gemeindepädagogin Tabea Knabe (Tel. 06081/952826)
E-Mail: ev.kirchengemeinde.wehrheim (at) ekhn-net (dot) de
Web: www.wehrheim.evangelisch-hochtaunus.de.


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.03.2018 an den Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Wehrheim, Oranienstr. 8a, 61273 Wehrheim.

auschreibung-elternzeitvertretung-2018-gemeindepadagogin.pdf (67,54 KB)
teilen
   

Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Kirchengemeinde Wehrheim, Dekanat Bad Homburg